Im 3. Reich wäre jeder Verfolgte froh gewesen, einen Zweitpaß zu besitzen. Auch zu anderen Krisenzeiten hat schon so manch einer seinen Kopf aus der Schlinge gezogen, weil er einen ausländischen Zweitpaß vorzeigen konnte. Jüngstes Beispiel war die Golfkrise: Zuerst waren es Österreicher, die ausreisen durften. Danach Kinder und Frauen. Dieses traurige Beispiel zeigt die Aktualität der Zweitpaßbeschaffung. Deshalb sollte sich auch jeder einen Zweitpaß zulegen, auch wenn man ihn momentan nicht braucht. Wenn man auf ihn angewiesen ist, bleibt meist keine Zeit mehr, sich einen zu beschaffen. Deshalb sollten Sie sich jetzt schon einen Zweitpaß zulegen.

Wissen Sie, dass bei danielgottlieb.buzz die PDF-Version des Buches Warum auch Sie einen Zweitpaß benötigen und wie Sie legal an einen herankommen von von Autor Dirk Schuster kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link